Deutsche Revolution

Programm zum Sonntag 18. März 2018

Gedenkstunden und Kranzniederlegungen

auf dem Jüdischen Friedhof Schönhauser Allee um 11 Uhr

Grußworte

Prof. Dr. Andreas Nachma
Rabbiner, Geschäftsführender Direktor der Stiftung Topographie des Terrors

Klaus Lederer
Senator für Kultur und Europa

Chor des Jüdischen Gymnasiums
Kulturprogramm

auf dem Platz des 18. März um 13 Uhr

Grußworte

Stefan von Dassel
Bezirksbürgermeister Mitte

Dr. Eva Högl
Mitglied des Bundestages

Hans Jürgen Pütsch
Wartburg College, Illinois

Hermann Otto Solms
Mitglied des Bundestages

Dr. Daniel Walther
Wartburg College, Illinois

Emily Patzer
Schülerin des Robert-Blum-Gymnasium

Eberhard Diepgen
Regierender Bürgermeister a.D.

auf dem Friedhof der Märzgefallenen um 15 Uhr

Grußworte

NN
Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Ralf Wieland
Präsident des Abgeordnetenhauses

Michael Müller
Regierender Bürgermeister

Antje Kapek
Mitglied des Abgeordnetenhauses

Ariane von Graffenried
Lyrikerin

Katina Schubert
Mitglied des Abgeordnetenhauses

Dr. Susanne Kitschun
Paul Singer Verein, Mitglied des Abgeordnetenhauses

www.friedhof-der-maerzgefallenen.de

Moderation Volker Schröder, das gemeinsame Singen wird von den vorwärtsLiederfreunden unter der Leitung von Andrew Walde unterstützt.

Datum der letzten Änderung: 13.02.2018