Deutsche Revolution

Programm zum Freitag 18. März 2003

Feierstunde auf dem „Platz des 18. März“ um 15 Uhr vor dem Brandenburger Tor

Begrüßung durch Jörg Jensen
Bezirksbürgermeister a.D.

Grußwort Dr. Thomas Flierl
Senator für Wissenschaft, Forschung und Kultur

Lied: »Bella Ciao«

Grußwort aus Italien: Fabrizio Romano
Erster Botschaftsrat

Musikalischer Kommentar: »C des EFG«

Grußwort Werner Schulz
Kulturamt Mitte

Lied: »Kinderhymne« von Bertolt Brecht


 

 



 

Kranzniederlegung auf dem Friedhof der Märzgefallenen um 17 Uhr

Begrüßung durch Cornelia Reinauer
Bezirksbürgermeisterin

Niederlegen der Kränze
Lied: »Trotz alledem«

Ansprache Walter Momper
Präsident des Abgeordnetenhauses von Berlin

Lied: »Bürgerlied«
Lied: »Demokratietango«

Ansprache Christian Steinberg
Schüler am Erich-Fried-Gymnasium

Lied: »Zogen einst fünf wilde Schwäne«
Musikalischer Kommentar: »C des EFG«

Ansprache Rolf Blaga
Studienrat

Anleitung zum Gesang: Chor des Erich-Fried-Gymnasiums (»C des EFG«)
Leitung: Andreas Bunckenburg

Das Erich-Fried-Gymnasium lädt ab 18 Uhr auf dem Schulhof zur Revolutionsnacht ein